[ 23.12.2022 ]

Unabhängige Studie: Digitale Werbeformate von Azerion erzielen bis zu 20-mal mehr Aufmerksamkeit

Amsterdam, 21. November 2022 – Azerion hat die Ergebnisse seiner Markenumfrage zur Aufmerksamkeitsmessung bekannt gegeben, die zeigen, dass ihre digitalen Werbeformate im Vergleich zu Standardformaten eine bis zu 20-fach höhere Aufmerksamkeit erzeugen. Für Werbetreibende zählt jede Sekunde, daher ist es wichtiger denn je, die kreativen Hebel zu verstehen, die die Aufmerksamkeit mit der Markenleistung verbinden. Diese Meldung folgt auf den Beitrag von Azerion zum “Ad Attention Measurement Landscape Report 2022” des IAB Australia.

Die Studie zeigt, dass Azerion-Formate bis zu 20-mal mehr Aufmerksamkeit generieren als Standard-Display-Formate. Die Ergebnisse belegen auch, dass Azerions Desktop- und Smartphone-High-Impact-Formate mehr Aufmerksamkeit erzeugen als jede andere Display-Werbelösung im Internet. Die Forscher untersuchten die Leistung von Kampagnen mit ähnlichen Formaten und entdeckten, dass die Formate von Azerion in allen Fällen eine deutlich höhere Aufmerksamkeit erzielten als die Formate der Wettbewerber, was den Einfluss der Kreativität auf die Sichtbarkeit unterstreicht.

Sebastiaan Moesman, CRO bei Azerion, kommentiert: “Wir freuen uns sehr über die Teilnahme an dieser faszinierenden Studie, die es uns ermöglicht zu verstehen, wie das richtige Targeting und die richtige Entscheidungsfindung die Aufmerksamkeit und damit die Kundenergebnisse steigern können. Wir bewerten die Leistung unserer Kampagnen seit Jahren und sind entschlossen, unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern. Daher freuen wir uns, ein Update zu den Schlüsselfaktoren zu geben, die wir als entscheidend für eine effektive Kampagne erkannt haben. Digitale Werbung kann nur dann funktionieren, wenn sie Aufmerksamkeit erregt, daher sind wir bei Azerion sehr darauf bedacht, die Marke, die Leistung und den Nutzen in den Mittelpunkt jeder Kampagne zu stellen.”

Azerion führte die Studie zusammen mit seinem langjährigen Partner Lumen Research durch, einem auf Eye-Tracking spezialisierten Marktforschungsunternehmen, welches Marken und Publishern dabei hilft, über die Viewability hinauszugehen und ihr Wissen in Bezug auf die Medienqualität zu erweitern. Lumen misst die visuelle Aufmerksamkeit medienübergreifend und wendet für alle Medien den gleichen Standard für Sichtbarkeit und Darstellung an, so dass die Nutzer objektive, von Dritten ermittelte Aufmerksamkeitsmetriken für alle ihre Kundenkampagnen bereitstellen können, indem sie branchenführende Eye-Tracking-Daten verwenden. Dieser konsistente Ansatz kann verschiedene Aufmerksamkeitsmaße für Desktop- und Smartphone-Werbung schätzen und liefert genaue und vorausschauende Daten zur Kampagnenleistung.

Die Fähigkeit, Aufmerksamkeit von Anzeigen zu messen, ist äußerst wünschenswert und ein wertvolles Instrument, um zu zeigen, dass Anzeigen nicht nur gesehen werden, sondern, was noch wichtiger ist, dass ein direkter Zusammenhang zwischen der Zeit, die mit dem Betrachten der Anzeige verbracht wird, und der Markenerinnerung besteht, was wiederum zu Handlungen der Verbraucher führt. Eine der wichtigsten Metriken zur Messung der Aufmerksamkeit ist “Aufmerksamkeitssekunden pro 1000 Impressionen”. Anhand dieser Kennzahl als Hauptausdruck für die durch eine Anzeige erzeugte Aufmerksamkeit können Forscher die tatsächliche Fähigkeit jedes Anzeigenformats, den Blick zu lenken, messen.

Anhand von mehr als 200 Studien zum “visual engagement”  konnte Azerion herausfinden, welche Elemente eines Werbemittels mehr Aufmerksamkeit erregen und so dazu beitragen, dass wirkungsvolle Werbemittel eine höhere Aufmerksamkeit und Markenleistung erzielen. Für diese Studie wurden drei Kampagnen miteinander verglichen. Die Kampagnen Eins und Zwei hatten starke digital-spezifische Layer-Assets, die dazu dienten, den Seiteninhalt zu animieren und zu verbessern. Kampagne Drei verfügte über einfache Assets (d. h. flache Pressebilder und eine TVC-Datei), die die kreative Flexibilität einschränkten. Die Ergebnisse zeigten, dass die Kampagnen Eins und Zwei im Vergleich zu Kampagne Drei einen signifikanten Einfluss auf die visuelle Einbindungszeit hatten. In einer neueren Studie wurde festgestellt, dass Sidebars mehr Aufmerksamkeit erregen als Header, dass Assets auf der linken Seite mehr Aufmerksamkeit erregen als Nicht-Videomaterial, dass Videomaterial mehr Aufmerksamkeit erregt als Nicht-Videomaterial und dass vertikales Video mehr Aufmerksamkeit erregt als horizontales.

Jüngste technologische Entwicklungen und Innovationen haben neue Möglichkeiten eröffnet, Zielgruppen effizient und effektiv durch eine spannende Kombination aus ansprechenden Werbemitteln, Werbebotschaften, Anzeigenplatzierung und Qualität des Umfelds anzusprechen. Digitale Werbung ist das Herzstück der Azerion-Plattform und bietet Marken und Publishern eine breite Palette von Möglichkeiten, um die Aufmerksamkeit verschiedener Zielgruppen weltweit zu gewinnen. Während sich diese Technologie weiterentwickelt, sucht Azerion ständig nach neuen und kreativen Wegen, um den Kundendialog von Kampagnen zu steigern und eine noch höhere Leistung zu erzielen. Durch die Kombination einer breiten Palette von hochwirksamen Werbeformaten mit strategischer, datengesteuerter Forschung ist Azerion in der Lage, die Grenzen des Medienverkaufs zu verschieben und den Marken, mit denen es zusammenarbeitet, kontinuierlich einen besseren Wert zu bieten. Um kreativen Best Practices zum Durchbruch zu verhelfen, wird Azerion diese Studien auf sein gesamtes Werbeportfolio ausweiten.

Über Azerion

Azerion ist eine wachstumsstarke digitale Unterhaltungs- und Medienplattform. Als inhaltsorientiertes Technologie- und Medienunternehmen arbeitet Azerion für Konsumenten, digitale Publisher, Werbetreibende und Spieleentwickler auf der ganzen Welt. Die integrierte Plattform von Azerion bietet Technologielösungen zur Automatisierung des Kaufs und Verkaufs von digitaler Werbung für Media-Einkäufer und Verkäufer – unterstützt von Sales- und Campaign-Management-Teams. Content Creator, Publisher und Werbetreibende arbeiten mit Azerion zusammen, um Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit Hilfe von Azerions Spielen und Entertainment-Konzepten zu erreichen, um das Engagement, die Loyalität sowie E-Commerce-Umsätze zu steigern.

Azerion, mit Sitz in Amsterdam, wurde 2014 von zwei niederländischen Unternehmern gegründet und verzeichnete dank organischem Wachstum und strategischen Akquisitionen ein rasantes Wachstum. Azerion ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der Euronext Amsterdam gelistet ist.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.azerion.com

Über Lumen Research

Lumen ist ein innovatives Unternehmen für Aufmerksamkeitstechnologie, das es Werbetreibenden und Publishern ermöglicht, die Aufmerksamkeit für ihre Ergebnisse zu optimieren. Wir verfügen über die weltweit größten medien- und geräteübergreifenden Aufmerksamkeitsdatensätze, die durch unsere eigene, weltweit führende Eye-Tracking-Technologie gesammelt werden und die Kanäle Digital, Social, TV, Audio, Out-of-Home, Print, Gaming und Point-of-Sale abdecken. Wir arbeiten eng mit großen Werbetreibenden, Agenturen und Medieneigentümern zusammen und beraten sie bei der kreativen Entwicklung und Medienleistung. Unsere Technologie kann eingesetzt werden, um Kunden bei der Planung, Aktivierung und Messung ihrer digitalen Kampagnen zu unterstützen.

Kontakt

Investor Relations: ir@azerion.com
Medien: press@azerion.com