[ 24.11.2022 ]

Azerion erwirbt Radionomy und tritt in den Audio-Werbemarkt ein

Amsterdam/Düsseldorf, 24. November 2022 – Azerion hat die Übernahme der Radionomy Group bekannt gegeben, einem globalen Pionier für digitale Audiowerbung und Marketinglösungen. Mit dieser Akquisition führt Azerion ein neues Produkt im Bereich der Audiowerbung ein, das es Kunden und Partnern ermöglicht, ihre Interaktion mit den Nutzern auszubauen. Diese Übernahme wird Azerion die Möglichkeit geben, Werbetreibende und Publisher mit einer vollumfänglichen Werbeprodukt-Suite zu unterstützen, und Azerions Eintritt in den US-Markt weiter festigen.

Radionomy verfügt über eine einzigartige und proprietäre Adtech-Lösung, die alle Digital-Audio-Bereiche abdeckt ⎼ einschließlich Radio, Podcasts, Hörbücher und Spiele ⎼ und mehr als 3 Milliarden monatliche Impressionen in über 30 Märkten weltweit generiert. Sie ist mit einer Vielzahl von Publishern verbunden, die mehr als 15.000 Audiokanäle auf sich vereinen, und bietet eine sinnvolle Skalierung, um zielgerichtete und effiziente Werbung für Werbetreibende auszuspielen.

Atilla Aytekin, Co-CEO von Azerion, kommentiert: “Ich freue mich, unser Produktportfolio um eine neue Palette an Audio-Werbelösungen zu erweitern und innovativere Werbeformate anbieten zu können – von Digital-Radio bis In-Game-Audio – die unseren Werbetreibenden und Publishern helfen, bestmögliche Werbe- und Vermarktungserfolge zu erzielen. Als Unternehmen, das bestrebt ist, seinen Kunden ein komplettes Produktsortiment anzubieten, ist es für uns wichtig, bei den neuesten Markttrends an der Spitze zu bleiben. Wir sind stolz darauf, im Zentrum dieser aufstrebenden und innovativen digitalen Technologie zu stehen, von der wir erwarten, dass sie sich in den nächsten Jahren in den Vereinigten Staaten, Europa und darüber hinaus weiterentwickeln wird.”

Azerion hat eine verbindliche Transaktionsdokumentation in Bezug auf den Verkauf von 100 Prozent der ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Aktienkapitals der Radionomy Group B.V. von Targetspot SA, einem an der Euronext Growth Paris und Brüssel notierten Unternehmen, unterzeichnet. Der Transaktionsumfang umfasst die Radionomy Group B.V. und alle ihre Tochtergesellschaften und als solche nicht die Winamp-Aktivitäten von Targetspot. Der Abschluss der Transaktion unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich der Genehmigung durch die außerordentliche Hauptversammlung (EGM) von Targetspot, die am 9. Dezember 2022 stattfinden wird. Der Abschluss wird vor dem 31. Dezember 2022 erwartet.

Die gesamte Gegenleistung wird überwiegend durch Azerion-Aktien beglichen, der Restbetrag in bar. Insgesamt werden 2.782.644 Azerion-Aktien bei Abschluss der Transaktion an die verkaufenden Aktionäre übertragen, und Azerion-Aktien im Gegenwert von bis zu 3 Millionen Euro sollen künftig gewährt werden, vorbehaltlich bestimmter Earn-out-Bedingungen. Die derzeit im eigenen Bestand gehaltenen Aktien von Azerion reichen aus, um die Gegenleistung zu erfüllen. Der in bar zu zahlende Saldo enthält eine Zahlung bei Abschluss sowie aufgeschobene Zahlungen. Es wird erwartet, dass Radionomy im Jahr 2022 einen Bruttoumsatz von etwa 29 bis 30 Millionen Euro erzielen wird.

Radionomy bündelt die gesamten Aktivitäten von Targetspot und seinen Tochtergesellschaften. Die Transaktion beinhaltet somit den indirekten Verkauf aller Tochtergesellschaften der Radionomy Group B.V., der Marken Targetspot und Shoutcast sowie alle mit dem Unternehmen verbundenen Mitarbeiter.

Über Azerion

Azerion ist eine wachstumsstarke digitale Unterhaltungs- und Medienplattform. Als inhaltsorientiertes Technologie- und Medienunternehmen arbeitet Azerion für Konsumenten, digitale Publisher, Werbetreibende und Spieleentwickler auf der ganzen Welt. Die integrierte Plattform von Azerion bietet Technologielösungen zur Automatisierung des Kaufs und Verkaufs von digitaler Werbung für Media-Einkäufer und Verkäufer – unterstützt von Sales- und Campaign-Management-Teams. Content Creator, Publisher und Werbetreibende arbeiten mit Azerion zusammen, um Millionen von Menschen auf der ganzen Welt mit Hilfe von Azerions Spielen und Entertainment-Konzepten zu erreichen, um das Engagement, die Loyalität sowie E-Commerce-Umsätze zu steigern.
Azerion, mit Sitz in Amsterdam, wurde 2014 von zwei niederländischen Unternehmern gegründet und verzeichnete dank organischem Wachstum und strategischen Akquisitionen ein rasantes Wachstum. Azerion ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der Euronext Amsterdam gelistet ist.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.azerion.com

Über Targetspot

Targetspot ist seit 2007 ein führendes Unternehmen sowie Pionier im Bereich Digital-Audio. Targetspot verbindet Marken mit ihren Zielgruppen durch das Inventar führender Publisher, die aus allen Digital-Audio-Bereichen kommen. Durch seine proprietären Technologien bietet Targetspot eine End-to-End-Integration zwischen Werbetreibenden und Publishern für kontextbezogene, cookie-freie Kampagnen, die sowohl direkten als auch programmatischen Einkauf beinhalten. Targetspot ist auch führend im Audio-Streaming, seine Marke Shoutcast ermöglicht das Online-Streaming von über 85.000 Radiosendern. Targetspot ist in 9 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit rund 100 Mitarbeiter.

Kontakt

Investor Relations: ir@azerion.com
Medien: press@azerion.com